Die Lubey AG

Die Lubey AG ist ein unabhängiger Dienstleister mit Sitz in Halle (Saale), welcher innovative Produkte zur digitalen Vermarktung von Abfällen und zur Automatisierung des Entsorgungsmanagements sowie eine Beratung zu Optimierungspotentialen im Entsorgungsbereich anbietet.

Hinter den Dienstleistungen steht ein kompetentes Team. Dieses bringt branchenspezifisches Know-how und langjährige Berufserfahrungen aus den unterschiedlichsten Bereichen in das Unternehmen ein. Geführt wird die Aktiengesellschaft von einem Vorstand, der durch einen renommierten Aufsichtsrat überwacht wird.

Dr. Michael Lämmerhirt

Dr. Michael Lämmerhirt

Vorstandsvorsitzender

Ulrich Peinhardt

Ulrich Peinhardt

Vorstand

Dieter Althaus

Dieter Althaus

Aufsichtsratsvorsitzender

  • Vice President Governmental Affairs Magna Europe
  • Ministerpräsident von Thüringen a.D. (2003 bis 2009)
  • ehem. Kultusminister (1992 bis 1999)
  • ehem. Mitglied des Thüringer Landtages (1990 bis 2010)
  • Ehrensenator des Europäischen Wirtschaftsforum e.V.
Prof. Dr. Lucas Flöther

Prof. Dr. Lucas Flöther

stellv. Aufsichtsratsvorsitzender

  • Partner der Kanzlei „Flöther & Wissing“
  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Insolvenzrecht
  • Sanierungsexperte und Insolvenzverwalter
  • Sprecher des Gravenbrucher Kreises – Vereinigung der führenden Insolvenzverwalter Deutschlands
  • Vorsitzender des Ausschusses Insolvenzrecht der Bundesrechtsanwaltskammer
  • seit 2001 Lehrbeauftragter für Vollstreckungs- und Insolvenzrecht bzw. Zivilprozessrecht der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Honorarprofessor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg für das Fachgebiet Bürgerliches Recht und Insolvenzrecht
  • Herausgeber des Handbuchs zum Konzerninsolvenzrecht (C.H. Beck)
Achim Winter

Achim Winter

Aufsichtsrat

  • Gründer, ehem. Vorstandsvorsitzender und heutiger Aufsichtsratsvorsitzender der CCR Logistics Systems AG
  • Netzwerker & Lobbyist der RLG (national & international), Reverse Logistics Group
  • ehem. beratender Spezialist für das Europäische Parlament im Bereich der Kreislaufwirtschaft

Forschung und Entwicklung

Die Lubey AG versteht sich als Innovationstreiber und beteiligt sich aus diesem Grund an zahlreichen Forschungs- und Entwicklungs-Vorhaben.

Als Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum Umweltschutz ist die Recyclingfähigkeit von Kunststoffen ein wichtiger Bestandteil. Zur besseren und einfacheren Analyse von Kunststoffgemischen entwickelt die Lubey AG in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut ein automatisiertes Druck-Schmelz-Analyseverfahren für Kunststoffe und Kunststoffgemische (DSV).
Dieses Vorhaben wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt und Mitteln aus dem EFRE.

Projektzeitraum: 01.11.2019 - 30.04.2022

Europäischer Fond für regionale Entwicklung - Sachsen-Anhalt