Lubey.de ist der einzigartige, sichere und unabhängige Online-Marktplatz für Abfälle und Sekundärrohstoffe. Profitieren Sie ab sofort von den regionalen und überregionalen Verknüpfungsmöglichkeiten – und von dem innovativen Vergabe- und Auktionsmodell auf Lubey.de.

Lubey.de – Vergabe- und Auktionsmodell

Dynamik und Fairness sind nicht nur im Sport Erfolgsgaranten, sondern auch beim Handeln. Das Vergabe- und Auktionsmodell auf Lubey.de macht bisher statische und langfristige Prozesse bei der Handelspartnersuche sowie der Preisbildung dynamisch und kurzfristig abbildbar. Abfall-Erzeuger, Sammler, Verwerter und Beseitiger können auf dem Online-Marktplatz schnell und rechtskonform komplexe Vergaben anlegen – und sogar verschiedene Stoffklassen gleichzeitig vermarkten. Die Menüführung, das Anlegen von Bieteranforderungen und von Losen ist dabei sehr einfach. Darüber hinaus finden Sie über das ampelgesteuerte Auktionsmodell immer einen marktgerechten Preis. Über eine Niedrigstpreisauktion besteht außerdem die Möglichkeit, einen geeigneten Transporteur für Ihren Stoff zu ermitteln.

Marktpreise
Bild-Registrieren

Registrieren

Finden Sie immer den richtigen Partner: In nur vier einfachen Schritten melden Sie sich auf Lubey.de an. Nach der Erstellung und Bestätigung Ihres persönlichen Profils beantworten Sie einige wenige Fragen und legen so Ihre Rolle fest. Wir überprüfen danach Ihre Handelsberechtigung und senden Ihnen den Aktivierungsschlüssel per Post zu. Nach erfolgreicher Aktivierung Ihres Profils können Sie direkt loslegen.

Ampelsystem

Die Abgabe Ihrer Gebote erfolgt verdeckt, so dass Sie nur Ihre eigenen Gebote sehen. Auch die Identitäten der Bieter bleiben verdeckt, um eventuelle Preisabsprachen zu vermeiden.

Das Kernstück jeder Auktion ist das Bieten mit innovativem Ampelmechanismus. Sie bekommen direkt nach der Abgabe Ihres Gebots eine Rückmeldung, ob Sie der derzeitige Höchstbieter sind (grün) – oder ob Ihr Gebot zu niedrig war. Die Ampel zeigt Ihnen im Falle eines zu niedrigen Gebots an, wenn Ihr Gebot nahe am aktuellen Höchstgebot liegt (gelb) oder Sie sich weit vom Höchstgebot entfernt befinden (rot).

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Gebote mit dem jeweiligen Status aufzurufen und anzupassen. Bei Veränderungen Ihres Gebotsstatus werden Sie umgehend benachrichtigt und haben die Möglichkeit, bei Bedarf erneut zu bieten.

Nach erfolgreichem Zuschlag erfolgt der automatische Austausch der Handelspartnerdaten.

Bild-Ampelsystem
Bild-Transporteure

Transporteure finden

Sowohl Anbieter als auch Abnehmer von Abfällen und Sekundärrohstoffen haben die Möglichkeit, Transportaufträge als separate Auktionen zu vergeben. Den Zuschlag erhält der Transporteur, welcher den niedrigsten Preis für die Transportübernahme bietet.

Nutzen Sie die Chance und machen Sie auf Lubey.de attraktive und sichere Geschäfte.

Lubey.de – Alle Funktionen im Überblick

Als registriertes Mitglied nutzen Sie das Serviceangebot in vollem Umfang. Sehen Sie hier, welche Funktionen Ihnen Lubey.de bietet.

1

Rechtskonforme Vergabe

Sie können schnell und rechtskonform komplexe Vergaben anlegen und sogar verschiedene Stoffklassen gleichzeitig vermarkten. Die Menüführung, das Anlegen von Bieteranforderungen und Losen ist dabei sehr einfach. Das Prüfen der Angebote und die Zulassung von Bietern zur E-Auktion erfolgen schnell und unkompliziert. Gut zu wissen: Öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger erfüllen mit Lubey.de alle vergaberechtlichen Bedingungen – einschließlich der Landesvergabegesetze.

2

Erstellung revisionssicherer Reports

Sie können sich revisionssichere Reports zu Ihren Vergaben erstellen, um z. B. so die Ordnungsmäßigkeit, Vollständigkeit und Nachvollziehbarkeit einer durchgeführten Vergabe darzustellen. Mit dieser Funktion tragen auch Sie zu einer transparenten und zeiteffizienten Vergabe bei – und das mit nur einem Klick.

3

Unkomplizierte E-Auktionen

Erstellen Sie ganz einfach eine E-Auktion in nur vier Schritten:

  1. Zuordnung
  2. Stoffbeschreibung
  3. Abhol- und Lieferbedingungen
  4. Auktionsbedingungen
4

Anlegen von Einzel- oder Daueraufträgen

Wählen Sie die Auftragsform „Einzelauftrag“, wenn Sie einen Stoff anbieten wollen, dessen Menge bereits physisch in einem Gebinde, Tank (fest verbaut) oder lose vorhanden ist. Die Menge des Stoffes ist fest definiert und steht sofort zur einmaligen Abholung bzw. Lieferung bereit.

Bei der Auftragsform „Dauerauftrag“ können Sie einen Stoff zur regelmäßigen Abholung bzw. Lieferung anbieten, dessen Menge für einen Vertragszeitraum geschätzt wird und somit variieren kann. Beim Dauerauftrag liegt der Stoff physisch noch nicht vor. Wenn ein Gebinde für die Erfassung des Stoffes bei einem Dauerauftrag benötigt wird, so hat der Anbieter des Stoffes die Möglichkeit, die Stellung eines Gebindes vom Abnehmer zu verlangen.

5

Hilfreiche Info-Buttons

Erhalten Sie detaillierte Hinweise und Hintergrundinformationen zu jedem Themengebiet durch unsere Info-Buttons.

6

Schnelle und einfache Suchfunktion

Das Finden von Abfällen und Sekundärrohstoffen ist sehr komfortabel. Wenn Sie eine Postleitzahl, den Umkreis und die gewünschten Parameter zur gesuchten Stoffklasse angeben, werden Ihnen die entsprechenden Auktionen und Vergaben angezeigt. Es besteht auch die Möglichkeit, den Suchauftrag zu speichern. Sobald ein entsprechender Stoff eingestellt wurde, bekommen Sie eine Nachricht in Ihrem persönlichen Konto und per E-Mail.

7

Bestpreisauktion zum Handel von Abfällen und Sekundärrohstoffen

Über das Auktionsmodell erzielen Sie immer den bestmöglichen Preis. Das Kernstück der Auktion ist die innovative Bieter-Funktion mit einem Ampelmechanismus.

Bei der Abgabe eines Gebotes gibt die Ampel Ihnen die Rückmeldung, ob Sie der Höchstbietende sind, Ihr Gebot zu niedrig war oder Ihr Gebot nicht weit vom derzeitigen Höchstgebot entfernt ist. Sie können jederzeit Ihre Gebote mit dem jeweiligen Gebotsstatus aufrufen und anpassen. Bei Veränderungen werden Sie umgehend benachrichtigt und können bei Bedarf nachbieten.

Nach dem erfolgreichen Zuschlag erfolgt der automatische Austausch der Daten der Handelspartner. Diese können die Abholung und Lieferung nun direkt untereinander abstimmen.

8

Möglichkeit zur detaillierten Beschreibung von Stoffen

Beschreiben Sie Ihren Stoff so genau wie möglich. Die standardisierten Eingabemasken erleichtern ein exaktes und schnelles Einstellen. Nutzen Sie auch die Hochladefunktionen für Stoffbilder oder Prüfzeugnisse. Somit gelingt Ihnen die genaue stoffliche Deklarierung, was Ihnen einen besseren Preis sichert.

9

Festlegen von Abhol- und Lieferbedingungen

Sie können Ihre individuellen Abhol- und Lieferbedingungen festlegen. Neben dem Abholstandort können Sie zusätzlich auch einen Abholzeitpunkt sowie die Zugänglichkeit für Lieferfahrzeuge angeben. Wählen Sie die vor Ort vorhandene Wiege- und Verladetechnik aus. Für deren Nutzung können Sie sogar Kosten festlegen. Wenn der Abnehmer Ihnen ein Gebinde (z. B. Abrollcontainer) bei einem Dauerauftrag stellen soll, können Sie das auswählen.

10

Preisgrenze als Schutz vor ungewollten Geboten

Die Preisgrenze sichert den Anbieter automatisch gegen ungewollte Gebote ab. Sie wird vom Anbieter fest definiert und ist nur für ihn sichtbar. Der Anbieter hat beim Festlegen der Preisgrenze zwei Möglichkeiten:

  • Der Anbieter ist bereit, für seinen Stoff eine Zuzahlung zu leisten. Dann legt er einen Preis fest, den er maximal zahlen würde.
  • Oder der Anbieter möchte für seinen Stoff eine Vergütung bekommen. Dann legt er einen Preis fest, den er vom Abnehmer mindestens bekommen möchte.
11

Sofortkauf für die schnelle Vermarktung

Beim Sofortkauf kann der Abnehmer den Stoff ohne elektronisches Auktionsverfahren zum Sofortkaufpreis direkt erwerben, welcher vom Anbieter zu Beginn der Auktion festgelegt wurde. Hierbei handelt es sich um einen Festpreis. Bei Annahme des Sofortkaufpreises durch den Abnehmer wird die Auktion sofort beendet. Der Sofortkauf ist nur möglich, solange noch kein erstes Gebot abgegeben wurde.

12

Festlegung von Favoriten

Markieren Sie ganz einfach für Sie interessante Auktionen und Vergaben als Favoriten zur schnelleren Wiederauffindbarkeit.

13

Niedrigstpreisauktion bei Transportaufträgen

Nach einem erfolgreichen Zuschlag können Sie einen weiteren Auktionsauftrag zum Transport vergeben. Dies erfolgt in einer umgekehrten Auktion, bei der der Transporteur mit dem niedrigsten Preis den Zuschlag erhält.

14

Bewertung von Mitgliedern 

Eine interne Bewertungsfunktion sichert die Qualität und Professionalität der einzelnen Akteure. Die Bewertung erfolgt gegenseitig zwischen den Handelspartnern und wird auf Grundlage von objektiven und transparenten Kriterien durchgeführt.

15

Sperrfunktion zum Ausschluss von Mitgliedern 

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, ein Mitglied vom Handel mit Ihnen auszuschließen. Im Rahmen der Bewertung eines Mitgliedes haben Sie eine „Sperrfunktion“. Sperren Sie ein Mitglied, kann dieses zukünftig nicht mehr mit Ihnen handeln. Diese Sperre kann von Ihnen jederzeit wieder aufgehoben werden.

16

Anzeige der durchschnittlichen Wochen-, Monats- und Jahrespreise

Sie können sich die durchschnittlichen Wochen-, Monats- und Jahrespreise mit den jeweiligen Höchst- und Tiefstpreisen anzeigen lassen. Durch die Veröffentlichung dieser Preise erhalten Sie einen Zugang zu einem Vergleichs-Index, der zu mehr Transparenz beiträgt.

17

Unterkonten für Mitarbeiter

Bei Bedarf können Sie weitere Unterkonten für Mitarbeiter anlegen. Mit dieser Funktion können Sie Ihr Konto um Unterkonten erweitern. Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit, für Ihre Mitarbeiter neben dem Haupt-Log-in separate Mitarbeiter-Log-ins zu erstellen. Jeder Mitarbeiter hat dann ein eigenes Log-in mit Passwort.

18

Auswertung als Jahresübersicht

Sie können jederzeit die über Lubey.de entsorgten Mengen für einen definierten Zeitraum übersichtlich nach Abfallschlüsselnummer und Menge abrufen und diese Daten unkompliziert in Ihre Abfallbilanz einfügen.

Über diese Funktionen hinaus beraten und unterstützen wir Sie gerne bei individuellen Lösungen, beispielsweise bei Schnittstellen zur Ihrer Vertriebssoftware.