Lubey Trade

Funktionsumfang


Ausschreiben von längerfristigen Entsorgungsverträgen per E-Vergabe
icon

mehrere Abfallstoffe gleichzeitig als Lose vermarkten
icon

Spot-Auktion zur schnellen Vermarktung von kleineren Abfallmengen mit Sofortkaufmöglichkeit
icon

Bestpreisauktion mit Ampel- oder Rangfolgenmechanismus
icon

Auktionieren von Abfällen per Effektivpreis oder Aufschlag bzw. Abschlag auf einen festgelegten Index
icon

Festlegen einer Preisgrenze als Schutz vor ungewollten Geboten
icon

Stellen von Anforderungskriterien an den Entsorger
icon

strukturierte und standardisierte Eingabemasken zur Stoffbeschreibung
icon

unterschiedliche Möglichkeiten zur Festlegung von Abhol- und Lieferbedingungen sowie Gebindestellung
icon

Umsetzung des 4-Augen-Prinzips bei der E-Vergabe
icon

Automatische Generierung von Vertragsunterlagen (Vertragsbedingungen, Angebotsbedingungen und Leistungsverzeichnis)
icon

Revisionssichere Reports
icon

Vergaberechtskonforme Vergabe für öffentlich-rechtliche Anbieter
icon

Automatische Mitteilungen im Nutzerkonto und per Mail
icon

Schnelle und einfache Suchfunktion mit Umkreissuche per Postleitzahl sowie Speicherungsmöglichkeiten
icon

Festlegung von Favoriten
icon

Bewertung und Sperrung von Mitgliedern
icon

Unterkonten für Mitarbeiter
icon

Registrierung und Nutzung

Das Erstellen eines Nutzerkontos sowie dessen monatliche Nutzung ist kostenlos.

E-Vergaben und Spot-Auktionen

Für die Erstellung von E-Vergaben und Spot-Auktionen fallen für den Anbieter auf Lubey Trade keinerlei Kosten an. Es wird lediglich ein Transaktionsentgelt bei demjenigen erhoben, der den Abfall bzw. Sekundärrohstoff erwirbt.

Das von der Lubey AG erhobene Transaktionsentgelt wird nach erfolgreichem Abschluss eines Hauptvertrages erhoben. Der Nutzer erhält hierzu eine Rechnung. Davon ausgenommen sind Daueraufträge und Vergaben, deren Laufzeit länger als 1 Jahr sind. In diesem Fall ist eine quartalsweise Abschlagszahlung möglich.

Berechnung und Höhe des Transaktionsentgeltes

Bei E-Vergaben und Spot-Aktionen beträgt das Transaktionsentgelt 1,9 Prozent des sich ergebenden Gesamtgeschäftsvolumens, allerdings fällt immer ein Mindesttransaktionsentgelt pro angefangene Tonne an. Dieses steht in Abhängigkeit zur Klassifizierung des jeweiligen Stoffes sowie der angebotenen Menge (siehe Tabelle). Das Gesamtgeschäftsvolumen entspricht dabei dem gebotenen Preis.

Bei öffentlich-rechtlichen Vergaben entspricht das Gesamtgeschäftsvolumen dem geschätzten Netto-Gesamtwerts des jeweiligen Loses.

Bei Vergaben mit mehreren Losen wird das Transaktionsentgelt pro Los berechnet.

Angebotene Menge pro E-Auktion bzw. pro Los Mindest-transaktionsentgelt pro angefangene Tonne bei Standard-stoffklassen Mindest-transaktionsentgelt pro angefangene Tonne bei Sonder-stoffklassen
0 bis 24 t 4,95 € 1,95 €
24,01 bis 100 t 3,95 € 1,45 €
100,01 bis 1000 t 2,95 € 1,15 €
1000,01 bis 5000 t 1,95 € 0,85 €
ab 5000 t 0,95 € 0,55 €

Preise gültig für Auktionen und Vergaben mit Veröffentlichung ab dem 25.11.2019

Folgende Stoffklassen sind Sonderstoffklassen:

  1. Bauschutt- und Baumischabfälle
  2. Bioabfälle
  3. Gipsabfälle
  4. Reifen
  5. Siedlungsabfälle
  6. Stäube / Aschen / Schlacken / Schlämme

Lubey Connect

Funktionsumfang für abfallerzeugende Unternehmen


Verwalten der Unternehmenstruktur (Regionen mit Märkten, Filialen oder Werken sowie dazugehörige Mitarbeiter)
icon

Verträge einsehen und bearbeiten
icon

Entsorgungsaufträge auslösen
icon

Entsorgungsrechnungen einsehen und empfangen
icon

Statistiken zu Abfällen abrufen und darstellen lassen
icon

Plausibilitätesprüfung der Rechnungen
icon

stichprobenartige Prüfungen von Belegen (z.B. Wiegescheine)
icon

Funktionsumfang für Entsorger
(ohne Premium-Paket)


Entsorgungsaufträge empfangen
icon

ZUGFeRD-Rechnungen an Lubey Connect senden (Info: Hierfür bedarf es der Verwendung von eigener Software.)
icon

eigene Rechnungen einsehen
icon

Optionales Premium-Paket für Entsorger (kostenpflichtig)


Statistiken zu Abfällen abrufen und darstellen lassen
icon

ZUGFeRD-Rechungen in Lubey Connect schreiben und versenden
icon

Registrierung und Nutzung für abfallerzeugende Unternehmen

Mit erfolgreicher Zuschlagserteilung bei einer E-Vergabe* in Lubey Trade wird für das abfallerzeugende Unternehmen ein Lubey Connect Konto angelegt. Die Zugangsdaten werden per E-Mail zugesendet. Das Konto enthält alle vertrags- und entsorgungsrelevanten Informationen aus der E-Vergabe (z.B. Stoffstandorte, Entsorge und Entsorgungsverträge). Die monatliche Nutzung des Lubey Connect Kontos ist kostenlos. Es fällt lediglich ein Verwaltungsentgelt pro Entsorgungsvertrag entsprechend der Lubey Connect Preisliste an. Dieses Entgelt ist gestaffelt nach der Anzahl der Entsorgungsverträge eines abfallerzeugenden Unternehmens und wird für die Zeit des Entsorgungsvertrages monatlich erhoben.

*vorausgesetzt, der Erzeuger wünscht ein Entsorgungs- und Abrechnungsmanagement über Lubey Connect

Registrierung und Nutzung für Entsorger

Sobald ein Entsorger den Zuschlag für eine Vergabe* auf Lubey Trade erhalten hat, wird für ihn automatisch ein Lubey Connect Konto mit allen Entsorgungsverträgen angelegt. Die Zugangsdaten erhält er per E-Mail. Die monatliche Nutzung von Lubey Connect, ohne die Premium Funktionen, ist für den Entsorger kostenlos. Optional kann er die Premium Funktionen für 4,90 Euro (monatlich) hinzubuchen.

*vorausgesetzt, der Erzeuger wünscht ein Entsorgungs- und Abrechnungsmanagement über Lubey Connect

Preisliste für abfallerzeugende Unternehmen

Anzahl der Verträge Preis pro Vertrag pro Monat
1 3,90 €
2 bis 9 3,60 €
10 bis 19 3,20 €
20 bis 49 2,80 €
50 bis 99 2,40 €
100 bis 499 2,00 €
ab 500 1,60 €

Alle hier aufgeführten Preise sind Netto-Preise.

Nutzen Sie die Chance und digitalisieren Sie Ihre Entsorgung.